Feiernde Menschen

Feiern und Studieren

Bereits zu Beginn des ersten Semesters haben Studierende in Remagen ausreichend Möglichkeit, ihre neuen Kommilitonen auch außerhalb der Vorlesungszeiten kennen zu lernen. Sowohl der AStA (Allgemeine Studierendenausschuss) als auch die Fachschaften organisieren jedes Semester ein umfangreiches Programm aus Partys, Events am campuseigenen Multibeachcourt, Spieleabenden sowie Urlaubs- und Sportangeboten. Nicht nur die jährliche Poolparty, auch die gemeinsam verbrachten Abende und Nächte in der von Studierenden betriebenen Studikneipe "BaRACke" gehören zum Programm, das die Studentenzeit zur schönsten im Leben macht.

Neben den Angeboten in Remagen selbst locken natürlich die nah gelegenen Städte Koblenz, Bonn und Köln. Hier kann man ausgelassen in den unzähligen Nachtclubs feiern, Studentenpartys besuchen oder einen feucht-fröhlichen Abend in einer der Kneipen und Bars in den schönen Altstädten oder in den Biergärten am Rhein verbringen. Das Angebot ist so vielfältig, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. 

 

Ausgelassene Stimmung herrscht auch bei den regelmäßigen Sportevents am neu gestalteten Beachvolleyballfeld sowie in dem vom Allgemeinen Studierendenausschuss gegründeten Studententreffpunkt "Baracke".

Zur Seite Familie und Hochschule
Zur externen Webseite des Studierendenwerk Koblenz
Zum Dokument (PDF) Weltoffene Hochschule
Zur Webseite Ökoprofit
Covid-19 Digital studieren
Zur Webseite Diversity im Studienalltag
Zur externen Webseite Hochschulallianz für den Mittelstand
Zur Webseite Stipendien
Logo Vielfalt gestalten
Zur Webseite Forschungs- und Entwicklungsprojekte
Zur externen Webseite Gesundheitsregion