Vom Rhein nach Down-Under und zurück in den Ahrkreis

Am Campus Remagen der Hochschule Koblenz unterstützt eine neue Kollegin das Team Sprachen/Internationales vertretungsweise für die kommenden Semester. Saskia Morris ist seit Anfang August vor allem für die Betreuung der ins Ausland gehenden Studierenden verantwortlich. Aufgewachsen im Bonner Raum, nutzte Saskia Morris nach dem Abitur selbst die Möglichkeit für einen längeren Auslandsaufenthalt in Neuseeland.

  • Saskia Morris verstärkt das Team Sprachen / Internationales am RheinAhrCampus, hier mit Andreas Faulstich M.A. und Dr. Laurent Borgmann

Nach ihrem Studium am Unitec Institute of Technology in Auckland und anschließender Festanstellung dort zog es sie nach fünf Jahren wieder zurück in die schöne Heimat. Seit ihrem Studium war sie vorwiegend in der Logistikbranche tätig und freut sich nun, in ihrem neuen Aufgabenbereich ihre beruflichen Kenntnisse und persönlichen Erfahrungen nutzen und weitergeben zu können.

Im Bereich Sprachen/Internationales erhalten die Remagener Studierenden eine Vielfalt an Unterstützungsmöglichkeiten, um ein Auslandssemester beispielsweise an einer der zahlreichen Partnerhochschulen oder ein Praktikum im Ausland realisieren zu können. So können neben Sprachkenntnissen auch praktische und interkulturelle Fähigkeiten vertieft werden. Von diesem Betreuungsangebot machen jährlich bis zu 100 Studierende Gebrauch und treten jedes Semester Auslandsaufenthalte auf allen Kontinenten an. Saskia Morris freut sich auf die Zusammenarbeit, die durch die vielen unterschiedlichen Projekte und schönen Reiseziele sicherlich nie langweilig wird. Auch internationale Gaststudierende werden vor Ort individuell betreut, um ihren Aufenthalt am RheinAhrCampus Remagen zu einer unvergesslichen Zeit zu machen.

Für Fragen und Beratungstermine rund um studienbezogene Auslandsaufenthalte ist Frau Morris im Büro A 008 erreichbar.

Aktuelles:

05. Dezember 2022

„Was wir von Asien lernen können“ - Asiatischer Raum als Schwerpunkt bei internationalem Seminar

Der Campus Remagen der Hochschule Koblenz war vom 25. bis 27. November drei Tage lang Treffpunkt für Studierende, Lehrende und Gäste aus der ganzen Welt. Schon seit über 20 Jahren veranstaltet Dr. Laurent Borgmann vom…

Zur Seite Familie und Hochschule
Zur externen Webseite des Studierendenwerk Koblenz
Zum Dokument (PDF) Weltoffene Hochschule
Zur Webseite Ökoprofit
Covid-19 Digital studieren
Zur Webseite Diversity im Studienalltag
Zur externen Webseite Hochschulallianz für den Mittelstand
Zur Webseite Stipendien
Logo Vielfalt gestalten
Zur Webseite Forschungs- und Entwicklungsprojekte
Zur externen Webseite Gesundheitsregion