Presse

28. March 2023

Endlich wieder Leben am Campus - RheinAhrCampus und Studierende freuen sich auf Studienstart

Remagen. Rund 200 junge Menschen begannen am Montag ihr Studium am RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz. Die Hochschule begrüßte zum Sommersemesterstart die Erstsemester der Bachelor- und Masterstudiengänge im AudiMax. …

Auf dem Bild sind drei Wissenschaftler zu sehen.

22. March 2023

KI in der Medizin: Hochschule Koblenz hat mit Praxispartnern Vorhersage-Tool für Verlauf von Covid-19-Erkrankungen entwickelt

Mithilfe Künstlicher Intelligenz (KI) ein Vorhersagesystem für schwere Verläufe von Covid-19-Erkrankungen entwickeln: Dieser Aufgabe widmete sich seit Anfang 2021 ein Forschungsverbund, in dessen Zentrum das Team um…

Zu sehen ist ein Plakat, das den Tag der offenen Tür bewirbt.

16. March 2023

So geht Zukunft: Tag der offenen Tür am 5. Mai mit spannendem Programm für Jung und Alt

Am Freitag, den 5. Mai, öffnet die Hochschule Koblenz am RheinMoselCampus auf der Karthause von 8 bis 18 Uhr ihre Türen für Groß und Klein und zeigt unter dem Motto „So geht Zukunft“ Wissenschaft zum Anfassen und Mitmachen:…

Zwei junge Frauen betrachten eine Hand aus Plastik.

14. March 2023

Mädchen erleben Wissenschaft: Girls‘Day an der Hochschule Koblenz am 27. April

Mädchen der 7. bis 10. Klassen lädt die Hochschule Koblenz am Donnerstag, 27. April, zum bundesweiten Mädchen-Zukunftstag ein – wie jedes Jahr organisiert durch das Ada-Lovelace-Projekt (ALP) der Hochschule Koblenz, dem…

Zwei junge Frauen sehen sich ein Modellauto in einem Strömungskanal an.

14. March 2023

Ada-Lovelace-Projekt vom RheinAhrCampus Remagen beim AATiS-Bundeskongress in Goslar

Die Vergabe der Nobelpreise ist eindeutig von Männern dominiert und wurde in der Physik zwischen den Jahren 1901 und 2022 an nur 4 Frauen aber an 214 Männer vergeben. Dass dieses Missverhältnis so extrem ist, hätten die…

Eine Gruppe von Frauen mit einem Mann

13. March 2023

Die Landeskonferenz der HochschulFrauen* tagte am RheinAhrCampus

Seit 33 Jahren setzt sich die Landeskonferenz der HochschulFrauen* Rheinland-Pfalz (LaKoF* RLP) für die Rechte von Frauen an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften und Universitäten des Landes ein. Dieser freiwillige…

Zu sehen ist eine Gruppe von Menschen. Manche haben Blumensträuße und Urkunden.

09. March 2023

Für Engagement ausgezeichnet: Sieben Studierende erhalten Deutschlandstipendien

Jedes Jahr vergibt die Hochschule Koblenz Deutschlandstipendien an besonders engagierte Studierende. In diesem Jahr erhalten sieben ausgewählte Studierende ein Jahr lang eine monatliche finanzielle Unterstützung in Höhe von…

Es sind zwei Männer zu sehen, von denen einer eine Urkunde in die Kamera hält.

08. March 2023

Dr. Patrick Philipp neuer Professor am RheinAhrCampus

Dr. Patrick Philipp verstärkt im jetzt beginnenden Sommersemester als Tandemprofessor für Biomedical Data Science die Hochschule Koblenz. Bei dieser Tandemprofessur ist er sowohl an der Hochschule Koblenz am RheinAhrCampus…

Auf dem Bild steht Forschung heute

07. March 2023

Neue virtuelle Vortragsreihe informiert interdisziplinär über aktuelle technische Forschungsvorhaben

Eine neue Vortragsreihe mit dem Titel „Forschung Heute“, zu der die Hochschule Koblenz gemeinsam mit dem VDI Mittelrheinischer Bezirksverein e.V. Koblenz einlädt, bietet auf einer Videokonferenzplattform allgemein…

Mädchen sieht sich Roboter an

07. March 2023

Noch Plätze frei: Schnupperstudium für Schülerinnen in MINT an allen drei Standorten

Berufsfelder rund um Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik – der sogenannte MINT-Bereich – sind nach wie vor männerdominiert, obwohl es viele junge Frauen gibt, die sich für solche Fächer interessieren. Das…

Zur Seite Familie und Hochschule
Zur externen Webseite des Studierendenwerk Koblenz
Zum Dokument (PDF) Weltoffene Hochschule
Zur Webseite Ökoprofit
Covid-19 Digital studieren
Zur Webseite Diversity im Studienalltag
Zur externen Webseite Hochschulallianz für den Mittelstand
Zur Webseite Stipendien
Logo Vielfalt gestalten
Zur Webseite Forschungs- und Entwicklungsprojekte
Zur externen Webseite Gesundheitsregion