Qualitätsmanagement Akkreditierungsverfahren

This page is not available in English and displayed in German instead.

Als zentrale Serviceeinrichtung unterstützt die Koordinationsstelle Akkreditierung die Fachbereiche bei anstehenden Erst- und Re-Akkreditierungsverfahren.

Die Unterstützung umfasst hierbei sämtliche Verfahrensschritte:

- Vertragsabwicklung mit einer Akkreditierungsagentur

- Prüfung von Rechnungen und zeitlichen Rahmenbedingungen

- Vorgespräch mit dem/der Studiengangsleiter/in und allen Beteiligten im Fachbereich

- Schnittstellenmanagement zwischen FB, Verwaltung, Hochschulleitung, Agentur und Akkreditierungsrat

- Informationsbereitstellung und Auskunft ans MWWK in Mainz

- Bereitstellung von Vorlagen für diverse Prozesschritte sowie eines Leitfadens für den Selbstbericht

- Korrektur des und Ergänzungen zum Selbstbericht

- Vorbereitung der Vor-Ort-Begehung und terminliche Abstimmung

- Anwesenheit bei der Vor-Ort-Begehung und Ansprechpartner/in für Gutachter/innen sowie Referenten/in

- Prüfung von Prüfbericht und Gutachten

- Unterstützung bei der fristgemäßen Erfüllung möglicher Auflagen aus dem Verfahren

- Veröffentlichung der Urkunde

u.v.m.

 

Darüber hinaus stehen wir Ihnen auch gerne bei Fragen zu folgenden Themen zur Verfügung:

- Einrichtung eines Studiengangs (hochschulinterne Genehmigungsverfahren und Vorbereitungen)

- konzeptionelle Fragen bei der Studiengangsentwicklung

- rechtliche Rahmenbedingungen und aktuelle Entwicklungen im Akkreditierungssystem (Stichwort: Studienakkreditierungsstaatsvertrag, Landesverordnung zur Studienakkreditierung)

 

Hier gelangen Sie zu umfangreichen Informationen (Intranet).