Aktuelles Graduiertenzentrum Promotionsförderung des Graduiertenzentrums

This page is not available in English and displayed in German instead.

 

 

Bewerbungsfrist für die 3. Ausschreibungsrunde endet am 16.04.2018

Promovierende haben zum dritten Mal die Möglichkeit, sich um eine finanzielle Promotionsförderung zu bewerben.
Antragsberechtigt sind alle Personen, die aktuell an ihrer Dissertation arbeiten, von einer Professorin oder einem Professor der HS Koblenz fachlich betreut werden und deren Dissertation einen Beitrag zu Forschung und Lehre der HS Koblenz leistet. Als antragsberechtigte Angehörige der Hochschule zählen auch Promovierende während der Betreuung ihrer Promotion durch die Hochschule Koblenz, die nicht durch ein Arbeitsverhältnis oder eine Einschreibung Mitglieder der Hochschule sind. Sie können zum Beispiel durch ihre Mitarbeit in Forschungsprojekten, an Publikationen und Forschungsanträgen zu den Forschungsleistungen der Hochschule Koblenz beitragen.

Stichtag zur Bewerbung ist der 16. April 2018
Die Antragstellenden erhalten bis spätestens 28.05.2018 eine Rückmeldung. Die erneute Einreichung nicht geförderter Anträge in einer darauffolgenden Vergaberunde ist möglich.

Gegenstand der Förderung
Die Förderung soll die erfolgreiche Bearbeitung des Promotionsprojekts unterstützen.

Gefördert werden können zum Beispiel:

  • Tagungsteilnahmen (im In- und Ausland)
  • Reisen zur Durchführung qualitativer oder quantitativer Forschung
  • Aufwendungen bei der Vorbereitung und Durchführung qualitativer und quantitativer Forschung
  • Publikationen (Gebühren für Fachartikel bei kumulativen Promotionen)
  • Hilfskräfte
  • Externe Aufträge (z.B. Transkription)
  • Sachmittel

Für nähere Informationen und die ausführliche Ausschreibung wenden Sie sich bitte an eine Mitarbeiterin des Graduiertenzentrums.