Aktuelles Anmeldungen für weitere Kinderuni-Vorlesungen an der Hochschule Koblenz nun freigeschaltet

This page is not available in English and displayed in German instead.

Die Kinder-Uni 2021 an der Hochschule Koblenz geht in die zweite Runde: Unter www.hs-koblenz.de/kinderuni ist nun die Online-Anmeldung für die Kurse im August und September freigeschaltet. Weitere Veranstaltungen sind ab September buchbar. Kinder zwischen 8 und 12 Jahren können von zuhause aus an den Vorlesungen und Workshops teilnehmen, die immer freitags nachmittags online stattfinden. Bei einigen Kursen erhalten die jungen Forscherinnen und Forscher vorher per Post Materialien, mit denen sie dann im Kurs gemeinsam arbeiten. Das Angebot ist kostenfrei.

  • Graduate boy sitting at desk in graduate hat and holding scroll of diploma in front of laptop.

    Foto: colourbox.de

Wie verdienen Unternehmen eigentlich mit Suchmaschinen Geld, obwohl man für die Nutzung doch gar nichts zahlt? Was passiert, wenn ich ein Gratisspiel herunterlade? Solchen Fragen geht Professor Dr. Andreas Hesse vom Fachbereich Wirtschaftswissenschaften am 13. August in seiner Vorlesung „Gratis ist nicht gratis“ nach.

Der „Schnupperkurs Scratch“ am 27. August wird in Kooperation mit dem Ada-Lovelace-Projekt des RheinAhrCampus Remagen organisiert und richtet sich speziell an Mädchen. 10- bis 12-Jährige Nachwuchswissenschaftlerinnen programmieren hier kleine Spiele und steuern ihren Computer mit Alltagsgegenständen. Erfahrene Mathematik- und Technikstudentinnen zeigen ihnen, wie das geht.

Am 3. September kommen 8- bis 10-Jährige im Workshop von Umweltingenieurin Professor Dr. Dörte Ziegler den „Wundern des Wassers“ auf die Spur. Mit einfachen Experimenten finden sie heraus, wie Wasser Lasten tragen oder Papierblumen zum Blühen bringen kann und wie man schmutziges Wasser wieder sauber bekommt.

In der Vorlesung von Thomas Mader aus dem Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften am 10. September herrscht „Panik in der Krossen Krabbe“. Mister Krabs befürchtet nämlich, dass er bald nicht mehr genug Krabbenburger verkaufen kann, weil sein Konkurrent immer mehr Burgerläden baut. Doch die Junior-Studierenden finden hier sicher eine Lösung.

Die Kinder-Uni Koblenz ist ein Gemeinschaftsprojekt der Universität und der Hochschule Koblenz. Wie bei den Kinder-Uni-Veranstaltungen vor Ort in den Hörsälen der beiden Hochschulen können die Kinder auch für die Teilnahme an den virtuellen Workshops und Vorlesungen Stempel im Kinderuniausweis bekommen. Für acht teilgenommene Veranstaltungen gibt es den Kinderuni-Bachelor.

Die Kinder-Uni wird durch das Ministerium für Wissenschaft und Gesundheit des Landes Rheinland-Pfalz gefördert. Rheinland-Pfalz hat im Jahr 2004 als erstes Bundesland eine landesweite Kinder-Uni anbieten können. Ziel des Projektes ist es, Schülerinnen und Schüler so früh wie möglich auf kindgerechte Art an Wissenschaft heranzuführen.

Das gesamte Programm sowie Informationen zur Anmeldung und zum Ablauf finden sich unter www.kinderuni-koblenz.de.