Aktuelles Technik im Schuhkarton: Hochschule Koblenz bietet virtuellen Ferienkurs in den Sommerferien

This page is not available in English and displayed in German instead.

Wie viel Technik passt in einen Schuhkarton? Ein Putzroboter, ein Elektromotor, ein Mini-Hochspannungsgenerator und noch vieles mehr. Klingt unglaublich, ist aber wahr: In den Sommerferien können Schülerinnen und Schüler im Ferienkurs „Scooby – Science out of he box, yeah!“ Technik hautnah von zuhause erleben. Vom 12. bis 14. August bietet der Kurs der Hochschule Koblenz Schülerinnen und Schülern zwischen 13 und 16 Jahren spannende Experimente im eigenen Zuhause unter professioneller Anleitung. Die Teilnahme ist kostenfrei. Informationen zur Anmeldung unter www.hs-koblenz.de/ferienangebote.

Bereits seit vielen Jahren bietet die Hochschule Koblenz in den Sommer- und Herbstferien Kurse für technikinteressierte Jugendliche an – in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie zum ersten Mal virtuell. Die Kurse drehen sich rund um technische Fragestellungen und wollen Lust auf ein Studium in diesem Bereich wecken. „Wenn die Schülerinnen und Schüler in diesem Jahr nicht zu uns ins Labor kommen können, dann bringen wir das Labor eben ins heimische Wohnzimmer“, erklärt Prof. Johannes Stolz aus dem Fachbereich Ingenieurwesen am RheinMoselCampus der Hochschule die Beweggründe für das Angebot des virtuellen Ferienkurses.

Für den im August stattfindenden Kurs „SCOOBY – Science out of the box, yeah!“ erhalten alle Teilnehmenden vorab Bausätze im Schuhkartonformat zu verschiedenen technischen Versuchen. Mit virtueller Unterstützung und unter fachkundiger Anleitung werden diese dann an dem 3-tägigen Ferienkurs von zu Hause aus durchgeführt. Im Technik-Schuhkarton sind mehr als ein Dutzend unterschiedlicher Versuche enthalten, wie beispielsweise ein Putzroboter, ein kleiner Elektromotor, ein wasserdichtes Fass ohne Boden oder ein ungefährlicher Mini-Hochspannungsgenerator, der auch bereits defekte Energiesparlampen zum Leuchten bringen kann. Der Technik-Schuhkarton kann nach erfolgter Anmeldung von einer erziehungsberechtigten Person an der Hochschule Koblenz abgeholt werden.

Der virtuelle Kurs findet auch noch einmal in den Herbstferien vom 21. bis 23. Oktober 2020 statt, zusammen mit vielen anderen interessanten Ferienkursen.

Weitere Informationen zu den Ferienkursen der Hochschule Koblenz und zur Anmeldung unter www.hs-koblenz.de/ferienangebote