Bachelor-Studiengang Bauwirtschaftsingenieurwesen Technik und Wirtschaft

Allgemeines zum Studiengang Bauwirtschaftsingenieurwesen

Das 7-semestrige Bachelorstudium kann sowohl im Sommer- als auch im Wintersemester begonnen werden. Es wird gemeinsam von den Fachbereichen bauen-kunst-werkstoffe und Wirtschaftswissenschaften angeboten. Es erfolgt eine interdisziplinäre Ausbildung mit sowohl technischen als auch wirtschaftswissenschaftlichen Inhalten.

Ausblick auf den Studiengang

Der Bachelor-Studiengang Bauwirtschaftsingenieurwesen soll den Studierenden ein breit gefächertes Grundlagenwissen vermitteln. Es werden die theoretischen und methodischen Grundlagen für das Arbeiten als Wirtschaftsingenieur vermittelt. Es werden Voraussetzungen geschaffen, bei Bedarf sowohl spezielle Anwendungen als auch übergreifende Zusammenhänge selbstständig zu erschließen. Die Absolventen sind prädestiniert für technisch-wirtschaftliche Schnittstellen in Unternehmen. Ihr Einsatzgebiet ist vor allem dort, wo technisches und kaufmännisches Wissen zusammen treffen.

Studienziel

Das Studium schließt mit dem akademischen Grad "Bachelor of Science" ab.

Berufsfelder

Absolventen und Absolventinnen können in der Bauleitung für alle Arten von Bauvorhaben eingesetzt werden. Sie eignen sich hierfür ganz besonders gut, da ihre Ausbildung es ihnen ermöglicht, sowohl den baulichen, als auch den wirtschaftlichen/juristischen Aspekt einer Baustelle zu betrachten. Es sind aber auch andere, vielfältige Einsatzbereiche in der Wirtschaft möglich. Bauwirtschaftsingenieurinnen und Bauwirtschaftsingenieure können in Verkehrsbetrieben, Baufirmen, Banken und Versicherungen oder Baubehörden, aber auch bei Wirtschaftsprüfungsgesellschaften oder Unternehmensberatungen eingesetzt werden. Außerdem können sie im Management, im Controlling oder in der Immobilienwirtschaft arbeiten.

Broschüre zum Studiengang Bauwirtschaftsingenieurwesen

Diese Broschüre wurde im WS 2016/17 im Rahmen der wirtschaftswissenschaftlichen Projektphase von Studierenden des Bauwirtschaftsingenieurwesens entwickelt.

Download der Broschüre

 

 

Studienaufbau

Der siebensemestrige Bachlor-Studiengang bereitet die Studierenden umfassend auf die Arbeit in allen Bereichen des Bauingenieurwesens vor. mehr

Besonderheiten des Studiengangs

Zwei auf einen Streich: es werden sowohl technisch-naturwissenschaftliche, als auch wirtschaftswissenschaftliche Fachgebiete gelehrt. mehr

Bewerbung & Zulassung

Hier finden Sie alles zur Bewerbung und Zulassung im Studiengang. mehr