Ab WS 23/24: Gewässerkunde und Wasserwirtschaft

Allgemeines

Der Studiengang vermittelt praxisbezogen die natur- und ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen zu allen relevanten Gebieten der Hydrologie, Gewässerkunde und Wasserwirtschaft und ermöglicht den Studierenden den Erwerb der erforderlichen Kompetenzen, um in Ingenieurbüros, bei Versorgern und Verbänden oder in den einschlägigen Behörden im Wassersektor beruflich tätig zu sein. es werden verantwortungsbewusste Expertinnen und Experten in dem für die Gesellschaft in ökologischer wie in ökonomischer Hinsicht fundamentalen Bereich „Wasser“ ausgebildet. Diese verfügen über breite Kenntnisse der natur- und ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen wie auch der wasserbezogenen Umweltanalytik, der Prozesse, Modelle und Methoden in der Hydrologie sowie der planerischen Prozesse, rechtlichen Grundlagen und bautechnischen Maßnahmen in der Gewässerkunde und Wasserwirtschaft.

Interessierte sollten sowohl eine Affinität zu den Naturwissenschaften haben als auch durch ingenieurtechnische Lösungen zur Bewältigung der Herausforderungen in dem für die menschliche Gesellschaft existenziellen Thema „Wasser“ beitragen wollen.

Der kooperative Bachelorstudiengang Gewässerkunde und Wasserwirtschaft ist ein gemeinsames, transdisziplinäres Lehrangebot der HS Koblenz, der Universität Koblenz in Zusammenarbeit mit der Bundesanstalt für Gewässerkunde.

Aufbau

Das 6-semestrige Bachelorstudium kann sowohl im Sommer- als auch im Wintersemester begonnen werden und umfasst 180 CP. Er schließt mit dem akademischen Grad "Bachelor of Science"  (B.Sc.) ab.

Berufsfelder

Die Ausbildung der Studierenden erfolgt mit Blick auf die derzeitigen und kommenden Herausforderungen für die Ressource Wasser sowie die Anforderungen des Arbeitsmarktes, um einen Beitrag zu den aktuellen wasserwirtschaftlichen Herausforderungen wie z.B. Sturzfluten, Hochwasservorsorge oder Niedrigwasserperioden zu leisten. Das Ziel des Bachelorstudiengangs “Gewässerkunde und Wasserwirtschaft” ist es, verantwortungsbewusste Expertinnen und Experten in dem für die Gesellschaft in ökologischer wie in ökonomischer Hinsicht fundamentalen Bereich „Wasser“ auszubilden.

Kooperationspartner

Fakten zum Studium
Abschluss Bachelor of Science
Dauer 6 Semester
Beginn SS/WS (ab WS 2023/24)
Organisation Grundständiges Studium
Studienort Koblenz RMC und Campus Universität Koblenz
Abschlussarbeit 12 Wochen
Zugangsvoraussetzungen :
Allgemeine Hochschulreife
Fachgebundene Hochschulreife
Fachhochschulreife

Studiengangsleitung

Zur Seite Familie und Hochschule
Zur externen Webseite des Studierendenwerk Koblenz
Zum Dokument (PDF) Weltoffene Hochschule
Zur Webseite Ökoprofit
Covid-19 Digital studieren
Zur Webseite Diversity im Studienalltag
Zur externen Webseite Hochschulallianz für den Mittelstand
Zur Webseite Stipendien
Logo Vielfalt gestalten
Zur Webseite Forschungs- und Entwicklungsprojekte
Zur externen Webseite Gesundheitsregion