Aktuelles Veranstaltungen

01.04.2014
18:00 Uhr


zurück zur Liste

Vortrag und Diskussion

Was macht architektonische und städtebauliche Qualität in der Praxis aus und wie lässt sie sich stärken?

Die Initiative Region Mittelrhein e. V. lädt ein

am Dienstag, 01.04.14 um 18:00 h, Hörsaal B009 der Hochschule Koblenz, Konrad-Zuse-Straße 1, 56075 Koblenz.

Ein zentrales Ziel ist es, den Stellenwert einer zukunftsorientierten Planungs- und Baukultur für die Region Mittelrhein zu vermitteln. Ein bewährtes, in der Region aber noch längst nicht im wünschenswerten Maß angewendetes Verfahren sind Architektur- und Städtebau-Wettbewerbe. Die sich in Koblenz aktuell abzeichnenden "Baustellen" wie Entwicklung ehem. Fritsch-Kaserne, Stadtbad-Areal, ehem. Uni-Gebiet, u.a. sind Anlass, die Vorteile und Chancen von Wettbewerbsverfahren zu thematisieren. Dr. Frank Pflüger, Aachen - maßgeblich beteiligt an der Erarbeitung einer Handreichung des Bundes für baukulturelle Qualität - wird über die Einsatzmöglichkeiten und Ergebnisse von Wettbewerben im Bereich Architektur und Städtebau referieren.

Am sich daran anschließenden gemeinsamen Austausch werden u. a. Vertreter/innen der Architektenkammer RLP, der Hochschule Koblenz und der Initiative Region Mittelrhein e. V. teilnehmen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. 

belogin