Institut für Forschung und Weiterbildung (IFW) Berichte

Über den Titel "Betriebswirt*in in bAV (FH)" durften sich die Absolvent*innen des des Weiterbildungsstudiengangs bAV freuen!

Am 16. Januar 2018 erhielten die Absolvent*innen des 27. Jahrgangs des Studiums Betriebswirt*in für betriebliche Altersversrogung (FH) ihre Zertifikate.
In Ihren Ansprachen würdigten die Vetrteter der Hochschule und des CAMPUS INSTITUT die Leistungen der Studierenden. Herr Prof. Dr. Friesenhahn wies auf den demographischen Wandel und die gewachsene Bedeutung des lebenslangen Lernens in seiner Laudatio hin. Ulrike Hanisch beschrieb in Ihrer Ansprache die Umbruchsituation in der bAV. Das komplexe Umfeld sorgt für immer neue Herausforderungen. Im Studium werden die betreffenden Inhalte und Entwicklungen stets direkt und praxisorientiert aufgenommen.
Dieser ständige Wandel sorgt dafür, dass es auch in Zukunft einzigartige berufliche Perspektiven für  topqualifizierte bAV Spezialisten geben wird.

13 Absolvent*innen der Weiterbildung Inklusionspädagogik erhalten ihre Zertifikate

Der 4. Durchgang der Weiterbildung Inklusionspädagogik wurde von 13 Teilnehmer*innen mit Erfolg abgeschlossen. Am 17.11.2017 bekamen die Absolvent*innen nach erfolgreich bestandenen Kolloquien die Zertifikate überreicht.
Pressetext

Erfolgreicher Abschluss des 3. Durchgangs "Soziale Arbeit mit Flüchtlingskindern"

15 Absolventinnen und Absolventen konnten im 3. Durchgang dieser wissenschaftlichen Weiterbildung ihre Zertifikate erlangen. Die Weiterbildung fand vom 27.03.2017 bis zum 06.11.2017 statt und war nunmehr der letzte Durchgang dieser sehr erfolgreichen Weiterbildungsreihe, die wir in Zusammenarbeit mit ProAsyl durchgefürht haben.

Zurzeit planen wir,  mit einem neuen Konzept, eine weitere Weiterbildung zu diesem Themengebiet.

Fachtagung des Verbundprojektes "Alters CM³"

Am 27.09.2017 fand die Fachtagung des Verbundprojektes "Alters CM³" der Katholischen Hochschule NRW und der Hochschule Koblenz zum Thema "Ältere Drogenabhängige, Hilfesysteme und Lebenswelten" im RheinMoselCampus Koblenz statt.
Weitere Informationen finden Sie im Pressetext.

"Rechtspopulismus in der Kita? Umgang mit Rassismus und Diskriminierung"

Am 31.08.2017 richtete die Hochschule Koblenz den Fachtag zum Thema "Rechtspopulismus in der Kita? Umgang mit Rassismus und Diskriminierung" aus. Die Veranstaltung fand in Zusammenarbeit mit dem Institut für Lehrerfort- und -weiterbildung (ILF), Mainz; der Landeskoordinierungsstelle "Demokratie leben!" in Rheinland-Pfalz und dem Sozialpädagogischen Fortbildungszentrum (SPFZ) Mainz (im Landesjugendamt Rheinland-Pfalz) statt. Pressetext

Zweiter Jahrgang der Weiterbildung „Psychosoziale Prozessbegleitung“ zertifiziert

Am Freitag, dem 21.07.2017, wurden den Absolventen und Absolventinnen des zweiten Durchgangs der wissenschaftlichen Weiterbildung "Psychosoziale Prozessbegleitung" ihre Zertifikate übergeben. Zur Überreichung der Zertifikate waren Justizminister Herbert Mertin und Dr. Sandra Gitzel, Richterin am Landgericht Mainz und im Justizministerium Ansprechpartnerin für die Psychosoziale Prozessbegleitung, gerne angereist. Pressetext