Architektur Die Fachrichtung

  • Infoveranstaltung Masterstudium

    Am 04.10.2016 ab 15.00 findet im Raum N 101 die Einführungsveranstaltung für den Masterstudiengang - Architektur statt.

  • "Grüner geht's immer!" - Symposium und Austellung - Am 07.06. um 11:45 Uhr wird die Ausstellung "Essbare Fassade: gestalterische, konstruktive und technologische Aspekte der Fassadenbegrünung" eröffnet. Die Ausstellung zeigt die Entwürfe der Masterstudierenden für essbare Gebäudehüllen. Das anschließende Symposium thematisiert, wie die Stadt- und Gebäudebegrünung als Anpassungsmaßnahme an den Klimawandel eingesetzt werden kann. Die Studienarbeiten werden bis zum 16. Juni im Palmenfoyer der Hochschule ausgestellt.

  • "Reporting from the Front"

    Zum aktuellen Thema der 15. Architekturbiennale in Venedig veranstaltet der Fachbereich Bauwesen unter der Leitung von Prof. Georg Poensgen und Eva-Maria Çift M.A. eine Exkursion und ein Seminar zum Thema: „WOHNEN“ vom 18. bis zum 23. Sept. 2016 im Gästehaus der Università Iuav di Venezia am Campo Dei Gesuiti in Cannaregio-Venezia.

  • Exkursion Vorarlberg - vom 09. Mai bis zum 13. Mai 2016 fand die Exkursion nach Vorarlberg statt. Teilnehmer: Hatice Asar, Christian Bassenberg, Bayro Debe, Özge Erden, Moritz Fittkau, Ann-Sophie Heuer, Katharina Krethen, Havva Kücükzeybek, Johannes Küpper, Eric Lenz, Christian Liebke, Marcel Müllers, Ronja Münch, Liam Neufeld, Mark Rimkus, Melissa Schlich, Timm Schmitt, Katja Verena Siebler, Anna Strolz, Buket Tuna. Leitung und Organisation Prof. Dipl.-Ing. Ulof Rückert & Dipl. Ing. Stephan Jost.

  • Wir gratulieren!!!

    Am 21. April 2016 tagte das Preisgericht, um den studentischen Wettbewerb zum Gemeinschaftlichen Wohnen in Kempenich zu entscheiden. Ziel war es, Ideen zur Revitalisierung der Ortsmitte zu entwickeln. Neben der Erarbeitung eines Entwurfsvorschlages für ein Gemeinschaftliches Wohnprojekt, galt es für die Studierenden des 5. Fachsemesters ebenfalls Treffpunkte im Innen- und Außenraum zu gestalten, die nicht nur den Bewohnern zu Gute kommen. Die Jury, bestehend aus dem Prodekan des Fachbereichs Bauwesen der Hochschule Koblenz, Prof. Ulof Rückert, der Dorferneuerungsbeauftragten des Kreises Ahrweiler, Angelika Petrat, Frau Nadja Durben von der Verbandsgemeinde Brohltal sowie Stephan Jost und Nina Porz, beide ebenfalls Fachbereich Bauwesen der Hochschule Koblenz, entschied sich für die Beiträge der folgenden Teilnehmer: 1. Preis – im Hintergrund dargestellt: Simone Stasch und Sören Höller; 2. Preis: Marcel Kaul; 3. Preis: Dennis Lammert; Anerkennungen: Tabea Mercer und Anna Schmitt sowie Luisa Fischer und Lara Eichelhardt - WIR GRATULIEREN ALLEN PREISTRÄGERINNEN UND PREISTRÄGERN!!!


Herzlich willkommen

Als erster Fachbereich in Rheinland- Pfalz führten wir bereits im Wintersemester 2004/05 die international anerkannten Bachelor- und Masterabschlüsse für unsere Architekturstudiengänge ein. Mit der Reakkreditierung zum Wintersemester 2011/12 haben wir die Inhalte den heutigen Anforderungen entsprechend überarbeitet und aktualisiert.

Unseren Studierenden steht eine hervorragende technische Ausstattung zur Verfügung. Hierzu zählt nicht nur ein umfangreiches Soft- und Hardwareangebot rund um das Thema Architektur, sondern auch eine Vielzahl an verschiedenen Werkstätten und Laboren. Weitere Informationen zu den technischen Einrichtungen erhalten Sie hier.
Im landesweiten Vergleich der Fachhochschulen haben wir uns bereits eine gute Position im CHE-Ranking, der umfassendsten und detailliertesten Rangliste deutscher Universitäten und Fachhochschulen, erarbeiten können und sind stets bestrebt dieses Ergebnis durch eine gute Zusammenarbeit mit unseren Studierenden noch weiter zu verbessern.