MBA-Fernstudienprogramm Studienaufbau

Das MBA-Fernstudienprogramm am RheinAhrCampus bietet eine hervorragende Möglichkeit, betriebswirtschaftliches Know-how und Managementkompetenz gleichermaßen aufzubauen. Das Programm richtet sich an Personen, die sich für eine Karriere in der mittleren und gehobenen Führungsebene weiterqualifizieren möchten.

 

Das Studium erstreckt sich über fünf Semester Regelstudienzeit:

In den ersten beiden Semestern werden die Basismodule vermittelt. Das dritte und vierte Semester umfasst das jeweilige Aufbaumodul. Das fünfte Semester dient der Erstellung der Master-Thesis. Die Prüfungen erfolgen studienbegleitend zum Semesterende.

Weitere Details unter "Konzept".

Konzept

Die Studienstruktur bietet ein Höchstmaß an Flexibilität, wodurch das MBA-Fernstudienprogramm besser mit Beruf und Familie vereinbar wird.  mehr

Basismodule

Im ersten Teil des Studiums werden grundlegende betriebswirtschaftliche sowie Managementkompetenzen auf akademischen Niveau vermittelt.  mehr

Aufbaumodule

Im zweiten Teil des Studiums schließt sich die fachliche Qualifizierung hinsichtlich der individuellen Spezialisierung an. Hier können Sie zwischen acht verschiedenen Vertiefungsrichtungen wählen. mehr

Masterthesis

Das fünfte Semester dient zur Erstellung der Masterthesis. Alle wichtigen Informationen von der Anmeldung bis zur Abgabe finden Sie hier. mehr

Dozenten/innen

Gerade für einen Fernstudierenden sind die Präsenzveranstaltungen und der persönliche Kontakt zu Dozenten und Kommilitonen im Unterrichtsgespräch von zentraler Bedeutung für den Lernerfolg.  mehr