E-Learning Open MINT Labs

Open MINT Labs - virtuelle Labore für höheren Lernerfolg

Open MINT Labs ist ein Verbundprojekt der Hochschulen Koblenz, Kaiserslautern und Trier mit dem Ziel, die klassische Lehre in den MINT-Fächern durch virtuelle Labore zu ergänzen und zu unterstützen. Diese virtuellen Labore bereiten Studierende, u. a. mittels Übungsaufgaben, interaktiven Simulationen und Anwendungsbeispielen aus der Praxis, auf die Arbeit im realen Labor vor.

Fachgebietskoordination Ingenieurwesen

Beispiellabore

Möchten Sie einen Einblick bekommen?

Hier finden Sie Informationen zu unseren Beispiellaboren.

Erfahrungsberichte

Berichte aus der Praxis

von Studierenden, Lehrenden und Kooperationspartnern

Homepage des Verbundprojekts

Möchten Sie mehr erfahren?

Hier finden Sie die gemeinsame Homepage der drei Verbundpartner

Open MINT Labs ist ein gemeinsames Projekt von: