Studierende Job-Börse

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Prozesstechnik Metalle (m/w) in Vollzeit

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w) für den Bereich Prozesstechnik Metalle in Vollzeit.

Ihre AufgabenSie arbeiten in einem jungen motivierten Team und entwickeln neue Strategien und Prozesse zur Lasermaterialbearbeitung von Metallen mit dem Schwerpunkt Fügeverfahren. Dabei beschäftigen Sie sich mit herausfordernden Themen in den Bereichen Karosserieleichtbau, Energiespeicherung und Elektronikproduktion. Die Erstellung von Versuchsplänen gehört ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet wie die Durchführung und Auswertung von Fügeuntersuchungen sowie die begleitende Werkstoff- und Fehleranalyse. Sie kooperieren eng mit Partnern und Kunden aus Industrie und Wissenschaft und sind für die reibungslose Durchführung anspruchsvoller Forschungs- und Entwicklungsprojekte sowie für Schulungs- und Beratungsaufgaben verantwortlich. Wir bieten Ihnen flexible Zeiteinteilung, einen Einblick in ein breit gefächertes Spektrum der Photonischen Technologien sowie die Möglichkeit zu einer Promotion.

Ihr ProfilSie haben Ihr Studium (Diplom oder Master) der Fachrichtung Maschinenbau oder eines vergleichbaren Studiengangs, z.B. Elektrotechnik, Energietechnik, Werkstofftechnik oder Mechatronik überdurchschnittlich erfolgreich abgeschlossen und streben eine Promotion an. Sie besitzen Kenntnisse auf den Gebieten Fertigungstechnik, Lasertechnik, Elektronikproduktion oder Werkstoffwissenschaften und möchten sich wissenschaftlich weiterqualifizieren. Eine hohe Belastbarkeit zeichnet Sie ebenso aus wie eine ausgeprägte Kooperations- und Teamfähigkeit. Außerdem verfügen Sie über verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse. ldealerweise haben Sie bereits erste Erfahrung in den Bereichen Lasermaterialbearbeitung und Fügen gesammelt und arbeiten selbstständig und eigenverantwortlich.

Wer wir sindDas blz ist eine gemeinnützige Forschungsgesellschaft, welche sich als Bindeglied zwischen wissenschaftlicher Grundlagenforschung und industrieller Anwendung versteht. Neben dem Wissenstransfer zählen zu unseren Arbeitsgebieten u. a. Auftragsforschung und -entwicklung sowie Systemdesign. Als unabhängiges Unternehmen bieten wir unseren Kunden individuelles Consulting und Engineering rund um das Thema Photonische Technologien.


Einsatzort
91052 Erlangen, Deutschland
Zeitfenster
ab sofort (unbefristet)
Art der Ausschreibung
Absolvierende
Kategorie / Fachrichtung
Ingenieurwesen

  Zurück zur Liste
Stellenangebot herunterladen (PDF)

Bayerisches Laserzentrum GmbH

Alle Stellenangebote dieser Firma


Ansprechpartner

Dr.-Ing. Stephan Roth