Studierende Job-Börse

Ingenieur (m/w) Elektrotechnik

Als global operierendes Unternehmen und weltweit führender innovativer Entwickler und Hersteller von Faserlasern und           -verstärkern setzen wir seit Jahren neue Standards im Bereich der laserbasierten Materialbearbeitung. Zur Erweiterung unserer Abteilung Electronics Modules Assembly (EMA) am Standort Burbach suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Ingenieur (m/w) ElektrotechnikIhre Aufgaben:

 

    Entwicklung von elektronischen und mechanischen Hilfseinrichtungen für die Testdurchführungen Durchführung von Funktionstests für die Qualifizierung von Analog-, Digital- und Leistungselektronik auf Leiterplatten

Ihr Profil:

    Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs Mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung analoger und digitaler Elektronikbaugruppen ist wünschenswert Gute Kenntnisse in der Bezeichnung und Verwendung von elektronischen Baugruppen sowie in der Bauweise von elektronischen Schaltungen Gute englische Sprachkenntnisse Gute Anwenderkenntnisse in MS Office

Wenn Ihnen eigenverantwortliches Arbeiten auf hohem Qualitätsniveau in einem anspruchsvollen technischen Umfeld gefällt, freuen wir uns auf Ihre vollständige, aussagefähige Bewerbung (Anschreiben mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Vergütungsvorstellung, Lebenslauf und Zeugnisse), die Sie vorzugsweise über unsere Karrierewebseite auf https://ipgphotonics.onapply.de übermitteln. Bitte beachten Sie, dass wir nur vollständige Bewerbungsunterlagen bearbeiten.IPG Laser GmbH Personalabteilung Siemensstr. 7D-57299 Burbach

IPG im Internet: www.ipgphotonics.com


Einsatzort
57299 Burbach, Deutschland
Zeitfenster
ab sofort (befristet auf 2 Jahre)
Art der Ausschreibung
Absolvierende
Kategorie / Fachrichtung
Ingenieurwesen / Mathematik und Technik

  Zurück zur Liste
Freigabe: WSR-Bonn
Online-Bewerbung

IPG Laser GmbH

Alle Stellenangebote dieser Firma


Ansprechpartner

Stefan Ludwig