Centre for Communication Studies Anmeldung und Voraussetzungen

Anmeldung und Voraussetzungen


Anmeldung

Die Anmeldung für die Kurse für das Sommersemester 2017 kann auf 2 verschiedene Arten erfolgen:

Falls keine Zeitüberschneidung mit den eigenen Kursen besteht, einfach HIER klicken und das Onlineformular mit allen notwendigen Daten ausfüllen

  1. Ist der Besuch eines Moduls aufgrund von Kursüberschneidungen nicht möglich, kann bei einem persönlichen Treffen, in der ersten Woche des Semesters, zwischen dem 20. und 24. März in J019  nach einer Lösung gesucht werden. Die Öffnungszeiten sind 9.30 – 12.30 und 13.30 – 16.00 Uhr. Falls sich ausreichend Studierende für den Kurs zu einer anderen Zeit finden, ist ein weiteres Kursangebot möglich.

Voraussetzungen

Jedes Modul läuft für 12 Wochen und es ist erforderlich die Vorlesung jede Woche für 2 Lerneinheiten à 90 Minuten zu besuchen (Finden hintereinander statt, mit einer 15-minütigen Pause dazwischen). Außerdem müssen Aufgaben des Dozenten/der Dozentin im Selbststudium ordnungsgemäß erledigt werden. Es dürfen maximal 2 Unterrichtstermine pro Semester versäumt werden. Hierfür sollte jedoch im Vorfeld mit dem Dozenten/der Dozentin Rücksprache gehalten worden sein und außerdem sichergestellt sein, dass der fehlende Unterrichtsstoff nachgeholt wird. Die aktive Teilnahme an den Kursen ist dementsprechend Pflicht.

 

Die gleichen Regeln  gelten für unsere Lehrgänge.

 

In dem ungünstigen Fall, dass der Kurs vorzeitig abgebrochen werden muss, bitte das Centre for Communication schnellstmöglich informieren. Somit kann der freigewordene Platz an andere Studierende auf der Warteliste abgegeben werden.