Pressebereich Veranstaltungen

15.12.2017
10:00 bis 15:00 Uhr
N001
RheinMoselCampus
Koblenz Karthause, Konrad-Zuse-Straße 1
56075 Koblenz

zurück zur Liste

Seminar "Schreiben für Techniker"

Grundlagen wissenschaftlichen Schreibens in technischen Studiengängen

Kursbeschreibung

In diesem Kurs werden Grundlagen wissenschaftlichen Schreibens in technischen Studiengängen vermittelt. Dazu werden zunächst grundlegende Konzepte von Schreibprozessen und Schreibstrategien vermittelt und fachspezifisch relevante Textsorten hinsichtlich ihres Aufbaus und ihrer strukturellen Eigenschaften besprochen. Verschiedene Methoden und Techniken werden eingeübt, um wissenschaftliche Texte zu planen, zu verfassen und zu überarbeiten. Anhand von Beispielen werden abschließend Fragen zur Strukturierung, zu formalen Aspekten –insbesondere zum Zitieren und Bibliographieren- und zum Umgang mit Wissenschaftssprache diskutiert. Zum Ende der Veranstaltung können offene Fragen und Problemstellungen besprochen werden.

Lernziele

Studierende kennen den grundlegenden Aufbau einer wissenschaftlichen Arbeit in ihrem Studiengang und haben einen Überblick über Schreibprozesse und Schreibphasen. Sie können wissenschaftliche argumentative Kurztexte verfassen sowie gezielt verschiedene Schreibmethoden und -techniken einsetzen. Dazu gehören Methoden zur Texplanung und –strukturierung sowie zur Überarbeitung. Wissenschaftssprachliche Grundlagen sowie Zitationsmethoden sind ihnen bekannt.

Voraussetzungen

Für die Kursteilnahme sind keine Grundkenntnisse erforderlich. Themen eigener wissenschaftlicher Arbeiten (Essays, Präsentationen, Seminararbeiten) können im Kurs exemplarisch bearbeitet werden, sind aber keine Voraussetzungen für die Teilnahme.

Kursleiterin

Marlene Schulze

Anmeldung