Pressebereich Veranstaltungen

11.11.2017
10:00 bis 15:00 Uhr
RheinAhrCampus
Joseph-Rovan-Allee 2
53424 Remagen

zurück zur Liste

Seminar "Abschlussarbeiten schreiben"

Grundlagen zum Schreiben einer wissenschaftlichen Abschlussarbeit

Kursbeschreibung

Abschlussarbeiten sind eine der größten Herausforderungen im Studium –  strukturelle und inhaltliche ebenso wie zeitliche Fragen können nicht erhebliche Schwierigkeiten bereiten. In diesem Kurs werden die Grundlagen zum Schreiben einer wissenschaftlichen Abschlussarbeit vermittelt. In dem Kurs werden Konzepte zum Schreibprozess und dessen Gestaltung erläutert sowie grundlegende Kenntnisse zur zeitlichen Planung beim Verfassen wissenschaftlicher Texte bearbeitet. Anhand von Beispielen werden Methoden und Techniken u.a. zur Entwicklung einer Fragestellung, zur Textstrukturierung und zum Aufbau einer wissenschaftlichen Argumentation erprobt und diskutiert. Abschließend werden Besonderheiten, die sich speziell bei Abschlussarbeiten zeigen, behandelt – dazu gehören u.a. die  Frage nach der „Eigenleistung“ und die Betreuungssituation. Zum Ende der Veranstaltung können offene Fragen und Problemstellungen besprochen werden.

Lernziele

Studierende kennen den grundlegenden Aufbau einer wissenschaftlichen Abschlussarbeit und wissen, wie sie zeitlichen und inhaltlichen Herausforderungen begegnen können. Dazu gehören Fragen des Zeitmanagements in der Vorbereitung und Durchführung ebenso wie wissenschaftssprachliche Aspekte. Studierende haben einen Überblick über Schreibprozesse und Schreibphasen sowie über verschiedene Schreibstrategien und -methoden, die sie gezielt beim Verfassen ihrer Abschlussarbeit einsetzen können.

Voraussetzungen

Für die Kursteilnahme sind keine Grundkenntnisse erforderlich. Das Thema der eigenen Abschlussarbeit kann im Kurs exemplarisch bearbeitet werden, ist aber keine Voraussetzung für die Teilnahme.

Kursleiterin

Marlene Schulze

Anmeldung