Aktuelles SchülerScienceSlam und Sommerfest am 21. Juni am RheinAhrCampus Remagen - mit Foodtruck, DJ und Moderator Sebastian Messerschmidt

  • Die Location: Recreation Area am RheinAhrCampus in Remagen

  • Der Moderator: Sebastian Messerschmidt

REMAGEN/REGION AHRWEILER/BONN. Am RheinAhrCampus Remagen der Hochschule Koblenz und an Schulen der Region wächst nun täglich die Vorfreude auf eine ganz besondere Veranstaltung, die am längsten Tag des Jahres die helle Freude an der Wissenschaft mit Feierlaune verbindet: Am Mittwoch, 21. Juni, um 17.30 Uhr veranstaltet die Hochschule Koblenz am RheinAhrCampus Remagen in der Joseph-Rovan-Allee 2 ihren ersten SchülerScienceSlam im Rahmen eines Sommerfestes. Dabei werden Schülerinnen und Schüler vom Rheingymnasium Sinzig, vom Are-Gymnasium Bad-Neuenahr/Ahrweiler, von der Christophorusschule Königswinter und von der Liebfrauenschule Bonn gegeneinander antreten. Moderiert wird das Ganze von Sebastian Messerschmidt, der bereits Stars wie die Fantastischen Vier, Udo Lindenberg und Culcha Candela interviewt hat. Für das leibliche Wohl sorgen das Team von  Eli's Deli Foodtruck sowie der AStA des RheinAhrCampus. DJ Lionsounds beschallt die Veranstaltung mit sommerlichen Rhythmen. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Geballte Wissenschaft in 15 Minuten, verpackt in spannenden Vorträgen – das ist ein ScienceSlam. Ob PowerPoint-Präsentationen, Exponate oder Live-Experimente – sämtliche Hilfsmittel zur Veranschaulichung eines Themas sind erlaubt. Das Besondere: Am RheinAhrCampus in Remagen treten nicht Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, sondern Schülerinnen und Schüler gegeneinander an und quatschen sich mit wissenschaftlichen Themen ins Herz des Publikums, welches auch den Sieger des Abends wählt. Für das Vorprogramm verlassen aber auch Professoren und Studierende die Labore und Hörsäle und präsentieren eigene Forschungsprojekte auf der Bühne. Und das Ganze im Freien – vor der herrlichen Kulisse in der Recreation Area der Hochschule.

Da am 21. Juni zudem der Sommer beginnt, feiert die Hochschule Koblenz gleichzeitig gemeinsam mit Zuschauern und Studierenden den längsten Tag des Jahres – und so mündet der Science Slam in einem Sommerfest, zu dem alle herzlich eingeladen sind: Schüler, Eltern, Lehrkräfte, Studierende und Hochschulangehörige sowie weitere Interessierte, die Wissenschaft einmal ganz anders erleben möchten.

Weitere Informationen unter www.hs-koblenz.de/scienceslam.