Aktuelles Kreatives Lern- und Gedächtnistraining

KOBLENZ. Ein Seminar "Kreatives Lern- und Gedächtnistraining" bietet der VDE-Bezirksverein Koblenz am Donnerstag, 13. Mai, um 17 Uhr im FH-Neubau, Konrad-Zuse-Straße 1 an. Prof. Dr. Wolfram Stanek vom Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik weiht Interessierte in die Voraussetzungen und Randbedingungen für optimales Lernen ein. Anhand von Beispielen aus verschiedenen Bereichen werden moderne Methoden wie Mind Mapping (Stern-Techniken) oder Memo Maps (themenspezifische Bilder) näher erläutert. Dabei steht vor allem der Spaß am Lernen im Blickpunkt.

KOBLENZ. Ein Seminar "Kreatives Lern- und Gedächtnistraining" bietet der VDE-Bezirksverein Koblenz am Donnerstag, 13. Mai, um 17 Uhr im FH-Neubau, Konrad-Zuse-Straße 1 an. Prof. Dr. Wolfram Stanek vom Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik weiht Interessierte in die Voraussetzungen und Randbedingungen für optimales Lernen ein. Anhand von Beispielen aus verschiedenen Bereichen werden moderne Methoden wie Mind Mapping (Stern-Techniken) oder Memo Maps (themenspezifische Bilder) näher erläutert. Dabei steht vor allem der Spaß am Lernen im Blickpunkt.