Organisation Hochschulleitung

Der Präsident, die Vizepräsidentin für Lehre und Diversity, der Vizepräsident für Forschung und die Vertretung der Hochschulleitung am Standort Remagen sowie die Kanzlerin bilden die Hochschulleitung der Hochschule Koblenz.

Die Hochschulleitung versteht sich als kollegiales Gremium. Jedem Mitglied untersteht ein eigener Geschäftsbereich, den sie oder er nach gemeinsam entwickelten Zielstellungen eigenverantwortlich leitet. Einzelheiten regelt der Geschäftsverteilungsplan, dabei werden alle Ressort übergreifenden Querschnittsaufgaben in enger Zusammenarbeit erfüllt.

Mit den Dekaninnen und Dekanen der Fachbereiche trifft sich die Hochschulleitung zu regelmäßigen Sitzungen mindestens dreimal im Semester, um Fragen der strategischen Entwicklung der Hochschule Koblenz sowie der operativen Steuerung der Hochschulangelegenheiten zu erörtern.