Gleichstellung Women Academic Promotion - Frauenförderung in der Wissenschaft

Aufbauend auf langjährigen Erfahrungen verfolgt das Gleichstellungsbüro der Hochschule Koblenz unter dem Leitgedanken „Women Academic Promotion (WAP)“ ab 2016 im Wesentlichen folgende vier Ziele:

- Erhöhung des Anteils von Frauen in Lehre und Forschung – insbesondere in den MINT-Fächern
- Erhöhung des Anteils von Studentinnen in den MINT-Fächern der Hochschule
- Stärkung von Frauen aus verschiedenen Diversitätskontexten
- Stärkung von Frauen, die eine wissenschaftliche Laufbahn anstreben

WAP führt dabei fort, was in den letzten Jahren bereits mit großem Erfolg an der Hochschule Koblenz etabliert wurde: das Mentoring- sowie das Postdoktorandinnen Programm für Wissenschaftlerinnen, die Durchführung von didaktischen Weiterbildungsangeboten für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (z.B. zum Thema Genderkompetenz in der Lehre) sowie die Organisation verschiedener weiterer Veranstaltungen zu unterschiedlichsten Themen aus dem Bereich „Gender und Diversity“.

„Frauen in MINT“ sowie Diversity stehen dabei ab 2016 besonders im Zentrum. Dabei leisten die Mitarbeiterinnen des Gleichstellungsbüros auch Beratungstätigkeiten rund um diese beiden Themen.

Downloads und Links

Kontakt

Für die einzelnen Projekte im Programm Women Academic Promotion wenden Sie sich bitte an die jeweiligen Koordinatorinnen.

Ansprechpartnerinnen für weiterführende Fragen zur Frauenförderung an der Hochschule Koblenz sind:

Zentrale Gleichstellungsbeauftragte der Hochschule Koblenz

Prof. Dr. Barbara Hahn

Leiterin des Gleichstellungsbüros

Yvonne Wilke, M.A.
Rhein Mosel Campus, Raum: AU 54
E-Mail: wilke
Tel.: 0261 9528 564