Patente Patent- und Literaturrecherche

Datenbankrecherche 

Patentrecherche:

Ist Ihre Idee realisierbar?

In einem Vorgespräch klären wir, inwieweit Ihre Idee schutzfähig ist. Zunächst ist es notwendig, eine Recherche zum aktuellen Stand der Technik vorzunehmen. Dabei wird nachgeforscht, ob es bereits geschützte Produkte und/oder Verfahren aus dem Umfeld der Erfindungsidee gibt.

Zur Suche werden Patent- und Fachdatenbanken aus dem jeweiligen Fachgebiet eingesetzt. So erhalten Sie einen breiten Überblick über das technische Umfeld, in dem sich Ihre geplante Patentanmeldung bewegt.

Bei einem positiven Ergebnis liegt es nahe, dass Ihre Erfindung innovativ und eine Patentanmeldung somit realisierbar ist.

Im ungünstigen Fall gibt es schon Patente, die sich mit Ihrer Idee überschneiden. Durch ein solches Ergebnis vermeiden Sie unnötige Ausgaben.

 

Literaturrecherchen:

Die IVS unterstützt Sie im Rahmen Ihrer wissenschaftlicher Arbeiten.

Im Rahmen von Abschlussarbeiten mit einem hohen Forschungsanteil ist es oft nicht leicht, aktuelle Fachliteratur zu finden. Dabei unterstützt die IVS Sie gerne.

Die Literaturrecherche für Kunden bietet ein breites Spektrum an relevanter Fachliteratur, die in der Regel nicht über öffentliche Netze zugänglich sind.

 

Wichtige Links zu gesetzlichen Regelungen

Deutsches Patentgesetz (kommentiert) 

Deutsches Markengesetz

Deutsches Gesetz über Arbeitnehmererfindungen

 

Weitere Links zu Informationen über gewerbliche Schutzrechte

Deutsches Patent- und Markenamt

Europäisches Patentamt

Patentanwaltskammer

WIPANO - Schutz von Ideen für die gewerbliche Nutzung

 

Hier finden Sie weitere Informationen zur Arbeit der IVS in Form einer Powerpointpräsentation

Patentrecherche

Datenbankrecherche