Gründung Veranstaltungen

Juristische Gesprächsreihe für Start-ups

Das Gründungsbüro der Hochschule Koblenz lädt in Kooperation mit dem TechnologieZentrum Koblenz zur kostenfreien, juristischen Gesprächsreihe für Start-ups zu folgenden Themengebieten ein:

26.10.2017 Handels- und Gesellschaftsrecht Prof. Dr. Oliver Baedorf, (Prof. Dr. Baedorf Steuerberatung / Hochschule Koblenz)
23.11.2017 Arbeitsrecht Prof. Dr. Oliver Baedorf, (Prof. Dr. Baedorf Steuerberatung / Hochschule Koblenz)
14.12.2017 Steuerrecht Prof. Dr. Oliver Baedorf, (Prof. Dr. Baedorf Steuerberatung / Hochschule Koblenz)
18.04.2018 Marken- und Patentrecht Dr. Dominik Preusche, (PREUSCHE & PARTNER Patent- und Rechtsanwälte mbB)
24.05.2018 IT, Internet und Datensicherheit Jan Morgenstern, (MORGENSTERN Rechtsanwaltsgesellschaft mbH)

Die Gesprächsreihe findet jeweils ab 16 Uhr in der TechnologieZentrum Koblenz GmbH, Universitätsstr. 3 in 56070 Koblenz statt. Um Anmeldung wird via gruenden erbeten.

Gründerseminarreihe 2017

Die Gründerseminarreihe mit Themengebieten wie Businessplanerstellung, Rechts- und Standortwahl, Erfahrungsbericht eines Gründers aus der Hochschule sowie Social Media findet am 04./11./18. und 25. November 2017, jeweils ab 9 Uhr in den Räumlichkeiten der TechnologieZentrum Koblenz GmbH statt.

Das Seminarprogramm und weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie hier.

Existenzgründertag Kreis Ahrweiler

Der erste Existenzgründertag Kreis Ahrweiler am RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz steht ganz im Zeichen der individuellen Beratung und gezielten Information für junge Unternehmen, angehende Existenzgründer und Studierende, die sich selbständig machen möchten.

Wir bieten Ihnen am Dienstag, den 14. November 2017 in der Zeit von 13 Uhr bis 18 Uhr Praxisbeispiele erfolgreicher Gründungen im Kreis Ahrweiler, einen Info-Markt sowie verschiedene Workshops, damit Sie sich umfassend über das Thema „Existenzgründung“ informieren, Erstkontakte knüpfen und bei Bedarf intensive Gespräche führen können.

Weitere Informationen finden Sie im Programmflyer.

Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz

Vom 13. November 2017 bis zum 28. Februar 2018 können beim Ideenwettbewerb neuartige (Geschäfts-)Ideen eingereicht werden. Es winken attraktive Geldpreise und diverse Unterstützungsangebote bei der Umsetzung der Idee. Nähere Informationen zu den Teilnahmebedingungen unter www.ideenwettbewerb-rlp.de.