F&E-Transfer Praxis- und Abschlussarbeiten

Durch die Zusammenarbeit mit Studierenden im Rahmen einer Projekt- oder Abschlussarbeit bietet sich den Unternehmen die Möglichkeit, potenzielle Nachwuchskräfte kennen zu lernen und gegebenenfalls für ein späteres Engagement vorzumerken. Hierbei kann das Transferbüro den ersten Kontakt zwischen Unternehmen und Studierenden herstellen.

Die Praxisphasen sind im Rahmen der Ausbildung an der Hochschule Koblenz für die Studentinnen und Studenten in einer fortgeschrittenen Studienphase obligatorisch. Die Studierenden verfügen zu diesem Zeitpunkt bereits über eine breite Qualifikation, die sie gewinnbringend in Ihr Unternehmen einbringen können.

Bei Interesse vermitteln wir Ihnen gerne die zuständigen Ansprechpartner in den Fachbereichen.

In persönlichen Kontakt zu einer Vielzahl von Studierenden können Sie auf unserer Firmenkontaktmesse Praxis@Campus treten: