F&E-Förderung EU-/Internationale Forschung

EU-/Internationale Forschungsangelegenheiten

Als zentrale Anlaufstelle in Sachen europäische und internationale Forschungsförderung unterstützt der EU-Referent WissenschaftlerInnen von der Projektidee über die Antragstellung bis zur Umsetzung international geförderter Drittmittelprojekte. Auf dieser Seite haben wir grundlegende Informationen zu verschiedenen internationalen Forschungsförderprogrammen und nützliche Links für Sie zusammengestellt.

Horizont 2020 - Achtes EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation

Mit dem Jahr 2014 ist "HORIZONT 2020", das neue Rahmenprogramm für Forschung und Innovation der EU gestartet. Es ist das weltweit größte Forschungsprogramm. Im Rahmen von HORIZONT 2020 wird die Europäische Kommission, verteilt auf die Laufzeit von sieben Jahren (2014-2020), rund 80 Mrd. Euro für innovative Projekte aus Forschung und Entwicklung bereitstellen.

Detaillierte Informationen zu Horizont 2020 erhalten Sie auf den unten gelisteten Internetseiten. Natürlich steht Ihnen auch die EU-Referentin gerne für Fragen oder ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung.

Nützliche Links zu Horizont 2020

Internetportal der EU-Kommission:
http://ec.europa.eu/programmes/horizon2020/

Deutsches Portal zu Horizont 2020:
http://www.horizont2020.de/

Veröffentlichte Ausschreibungen (Participant Portal):
http://ec.europa.eu/research/participants/portal/desktop/en/opportunities/h2020/index.html

Veröffentlichte Arbeitsprogramme (Particpant Portal):
http://ec.europa.eu/research/participants/portal/desktop/en/funding/reference_docs.html#h2020-work-programmes-2016-17

Registrierung als Experte/-in oder Gutachter/-in:
http://ec.europa.eu/research/participants/portal/desktop/en/experts/index.html

Weitere Förderprogramme und -institutionen

COST – European Cooperation in the field of Scientific and Technical Research

INTERREG – Europäische territoriale Zusammenarbeit

INTERREG IV A, IV B, IV C