Mein Studiengang Beruf und Karriere

This page is not available in English and displayed in German instead.

Der Berufseinstieg

Die Einstiegsmöglichkeiten in den Beruf sind sehr vielfältig.

Sie sind durch das Praxisprojekt und die Durchführung der Bachelorarbeit in der Industrie (7. Semester) sehr günstig.

Der Einstieg ergibt sich in der Forschung und Entwicklung, in der Produktion keramischer Erzeugnisse sowie im Vertrieb.

Weiterbildungsmöglichkeiten je nach Interessenlage werden in den Richtungen Management (BWL-Aufbaustudium) oder F&E (Aufbaustudium mit anschließender Promotion) durch externe Einrichtungen (Universitäten, Fachhochschulen) angeboten.

Unsere guten Kontakte zur Industrie und zu weiteren Forschungseinrichtungen ermöglichen uns die Pflege eines stets aktuellen Aushangs für offene Stellen.

Einen Link zu einem Jobportal finden Sie hier.

Forschung & Entwicklung

  • Entwicklung von Massen und Glasuren (Silicatkeramik)
  • Entwicklung neuer keramischer Werkstoffe (High-Tech-Keramik)
  • Entwicklung neuer Verfahrenstechniken und Technologien von der Rohstoffaufbereitung bis zum Sinterprozeß und der Finish-Bearbeitung
  • Entwicklung und Applikation neuer Produkte in Serienfertigung
  • u.v.a.

Produktion

  • Leitung der Produktionsprozesse oder Teilprozesse
  • Rohstoffgewinnung, Aufbereitung, Formgebung, Brand, Nachbearbeitung
  • Qualitätsüberwachung in der Produktion der Erzeugnisse
  • Personalmanagement
  • Firmenmanagement
  • Projektierung und Inbetriebnahme neuer Produktionslinien

Vertrieb / Anwendungstechnik oder Applikation

  • Vertrieb und Kundenbetreuung / -Beratung in den Bereichen der Zulieferung zur keramischen Industrie (Rohstoffe, Massen, Glasuren, Additive)
  • Vertrieb und Kundenberatung für keramische Fertigerzeugnisse