Aktuelles Erfolgreiche Vortragsreihe baupraxis zur Weiterbildung und zum Erfahrungsaustausch an der Hochschule Koblenz startet in die zehnte Runde

This page is not available in English and displayed in German instead.

Die bereits seit dem Sommersemester 2013 erfolgreich am RheinMoselCampus der Hochschule Koblenz stattfindende Vortragsreihe baupraxis geht zum Wintersemester 2017/18 erneut an den Start. Für die insgesamt sechs Einzelveranstaltungen konnte der Fachbereich bauen-kunst-werkstoffe Referenten und eine Referentin von öffentlichen Bauherren, verschiedenen Ingenieurbüros und einer ausführenden Firma gewinnen. Die Vorträge spannen einen Bogen über das weite Feld des Bauwesens. Es werden interessante Projekte und Themen aus den Fachgebieten Mobilität, Wasserwesen, Bauausführung und konstruktiver Ingenieurbau vorgestellt. Die Vortragsreihe beginnt am Dienstag, 24. Oktober 2017, um 17.30 Uhr im AudiMax (Raum A032) des RheinMoselCampus, Konrad-Zuse-Str. 1, 56075 Koblenz. Das Eröffnungsreferat unter der Überschrift „Lärmaktionsplanung – Erfahrungen mit der Umsetzung – Gute Beispiele zur Lärmminderung“ hält Dipl.-Ing. Antje Jansen, Geschäftsführerin der LK Argus Kassel GmbH.

Die weiteren fünf Vorträge dieser Reihe finden am 7. November, 21. November, 5. Dezember, 12. Dezember und 19. Dezember 2017 statt, ebenfalls jeweils von 17.30 Uhr bis 18:30 Uhr in Raum A032 (Eingang Menseria). Der Eintritt ist frei, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Veranstaltungen werden von den Ingenieurkammern Rheinland-Pfalz und Hessen mit einem Fortbildungspunkt je Vortrag anerkannt. Eine entsprechende Bescheinigung für Gäste aus der Berufspraxis können gerne am Ende der Vortragsreihe per E-Mail angefordert werden.

Weitere Infos zu Themen und Vortragenden sind abrufbar unter www.hs-koblenz.de/baupraxis.