Aktuelles "Accounting Profession meets Campus“ – Teilnahme der Hochschule Koblenz am Praktikertag Wirtschaftsprüfung und Rechnungslegung 2017

This page is not available in English and displayed in German instead.

Am Samstag, 18. November, findet an der Hochschule Aschaffenburg von 9.30 bis 17.30 Uhr der 4. Praktikertag "Accounting Profession meets Campus“ statt. Geboten werden Vorträge, Workshops und Podiumsdiskussion mit zahlreichen Themen zur Wirtschaftsprüfung, Rechnungslegung und prüfungsnahen Beratung sowie Messe- und Informationsstände vom „who is who“ der Branche. Ausgerichtet wird die Veranstaltung vom Netzwerk der Professoren für Wirtschaftsprüfung an (Fach-) Hochschulen in Hessen, Rheinland-Pfalz und Bayern mit dem Ziel, Berufspraxis und Studierende fokussiert zusammen und in Dialog zu bringen. Anmelden können sich auch Studierende der Hochschule Koblenz.

Die Vorträge und Workshops werden gehalten unter anderem von zehn der zwölf größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften in Deutschland, darunter auch die sogenannten „Big 4“: Ernst & Young, Deloitte, KPMG und PricewaterhouseCoopers. Dazu kommen große Prüfungsverbände, mittelständische Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften sowie Berufsverbände und die Kammerorganisation des Berufsstandes. „Gebündelt in einer Veranstaltung bietet dieser Tag beste und bundesweit einmalige Voraussetzungen, um Kontakte in die Branche zu knüpfen. Live, hautnah und ungeschminkt“, so Prof. Dr. Holger Philipps, der die Veranstaltung mit organisiert, darüber in Fachzeitschriften berichtet sowie die Teilnahme der Studierenden aus Koblenz organisiert und begleitet.

Der Bustransfer vom RheinMoselCampus in Koblenz nach Aschaffenburg und zurück sowie Verpflegung während des Veranstaltungstags werden den teilnehmenden Studierenden von der ausrichtenden Hochschule kostenfrei gestellt. Um den zeitlichen Rahmen zu gewährleisten, werden die Studierenden der Hochschule Koblenz ab 10 Uhr an der Veranstaltung teilnehmen. Die Rückreise startet um ca. 16 Uhr. Die Teilnehmerzahl für Studierende der Hochschule Koblenz ist auf maximal 35 begrenzt. Rückfragen und schriftliche Anmeldungen nimmt Prof. Dr. Holger Philipps gerne bis zum 25. Oktober entgegen (Sprechstunde: Mittwoch, 9.30 – 10.30 Uhr, Raum J.014). Das Anmeldeformular und der Einladungsflyer können unter https://www.h-ab.de/ueber-uns/organisation/fakultaeten/wirtschaft-und-recht/apmc/ abgerufen werden.