Technisch-wissenschaftliche Gruppen an der Hochschule Amateurfunkgruppe

This page is not available in English and displayed in German instead.

Amateurfunkgruppe der Hochschule Koblenz - Ortsverband Mittelrhein K32 - DARC e.V.

Der Ortsverein der Amateurfunkgruppe der Hochschule Koblenz besitzt eine komplett eingerichtete Kurzwellen- und UKW-Station bestehend aus einem Kenwood TS780 für VHF/UHF, einem Yaesu FT857 und einem Yaesu FT757GX für die Kurzwellenbänder.
Auf dem Hausdach befinden sich UKW Yagis, eine KW-Groundplane, sowie eine W3DZZ für die tiefen Bänder.

Neben den Fachgesprächen, Vorträgen und der Weiterbildung findet bei den Treffen natürlich auch allgemeiner Erfahrungsaustausch statt.

Wie auch die Amateurfunkgruppe der Hochschule Koblenz findet man viele Amateurfunkgruppen in fast allen Hochschulen und Universitäten mit technischen oder naturwissenschaftlichen Studiengänge. Sie haben eine lange Tradition.

Studierende haben die Möglichkeit kostenfrei an alle Veranstaltungen, Vorträge und Workshops teilzunehmen. An vielen deutschen Hochschulen gibt es Amateurfunkgruppen, die häufig eine Amateurfunkstation in den Räumen der Hochschule betreiben und Ausbildungslehrgänge anbieten.

Vorträge für Studierende

Veranstaltung Termin Uhrzeit
Partnerstädtekontakt Koblenz-Norwich Jeden 2. Samstag im Monat 11:00 Uhr
Vorträge der Funk-Astronomie Gruppe Jeden 3. Mittwoch im Monat 19:00 Uhr
Workshops der Mikrokontroller Gruppe donnerstags nach Vereinbarung 18:00 Uhr
Vortrag: Das webbasiertes Logbuch und Auswerte-möglichkeiten (DCL) Referent Christian Schröder, DG5BKA 12.01.2017 18:00 Uhr
Vortrag: Neue Ergebnisse der aktuellen Sonnenforschung, Referent Edgar Most, DJ6DN 23.03.2017 18:00 Uhr
Vortrag: Die Technik der Wetterstation Vallendar, Referent Stefan Höfel 30.03.2017 18:00 Uhr
Vortrag: Hängt unser 11 jähriger Sonnenfleckrhythmus für Funkausbreitungen von den Planeten um die Sonne ab? Referent Edgar Most, DJ6DN 06.04.2017 18:00 Uhr
Vortrag: Vorführung HamNet am Knotenpunkt DB0MR an der Hochschule Koblenz, Referent Winfried Hetger, DH2PG 27.04.2017 18:00 Uhr
Workshop: BEMFV-Messen statt Rechnen Teil 1 Theorie 04.05.2017 18:00 Uhr
Workshop: BEMFV-Messen statt Rechnen Teil 2 Messpraxis 11.05.2017 oder Samstag 13.05.2017, 10:00 Uhr 18:00 Uhr
Workshop zur Steigerung des Gewinnes an der KW-Mobil-antenne ATAS 100/120 29.06.2017 18:00 Uhr
Praktische Vorführung zum Workshop ATAS 100/120 Samstag, 01.07.2017 10:00 Uhr
Workshop Wirkungsgradverbesserung für Portabelbetrieb an der Antenne HF-P1 24.08.2017 18:00 Uhr
Praktische Vorführung zum Workshop HF-P1 Samstag, 26.08.2017 10:00 Uhr
Vortrag: Prognoseprogramm zur Feststellung der Größe der toten Zone in EU für die unteren Bänder, Referent Edgar Most, DJ6DN 26.10.2017 18:00 Uhr