Graduiertenzentrum Vernetzung

This page is not available in English and displayed in German instead.

Vernetzung der Promovierenden der HS Koblenz

Die Vernetzung der Promovierenden untereinander ist ein wichtiges Ziel des Graduiertenzentrums. Aber auch für die betreuenden und an Betreuung interessierten Professorinnen und Professoren bietet es Möglichkeiten der Vernetzung. Dabei sollen insbesondere auch Campus übergreifende Kontakte zwischen Koblenz, Remagen und Höhr-Grenzhausen entstehen bzw. intensiviert werden.

Am RMC gibt es ein von Promovierenden organisiertes Forschungskolloquium, das offen für weitere Interessierte ist.

Weiterhin gibt es ein von Promovierenden organisiertes Kolloquium "Quantitative Methoden/Statistik". Weitere Interessierte sind auch hier willkommen.


Etwa alle sechs Monate findet ein Vernetzungstreffen der Promovierenden statt. 

Zum Austausch und zur Information der Promovierenden der HS Koblenz gibt es eine OLAT-Plattform. Link und Zugangscode erhalten Sie bei den Ansprechpartnerinnen des Graduiertenzentrums.

 

 

4. Vernetzungstreffen der Promovierenden

Das nächste Vernetzungstreffen der Promovierenden der HS Koblenz wird am 06. Juli von 10:30 bis 12 Uhr am RMC in Raum A207 stattfinden. Die Uhrzeit wird noch bekanntgegeben. Die Promovierenden aller Fachbereiche haben hier Gelegenheit, sich über aktuelle Fragen und Problemstellungen auszutauschen und erhalten nützliche Informationen. Themen sind u.a.:

  • Promotionsförderung durch das Graduiertenzentrum, 2. Ausschreibungsrunde
  • Erfahrungsaustausch zur Promotionsbetreuung - "Diener vieler Herren?"
  • Thema Vernetzung in der wissenschaftlichen Community/Online Reputation
  • Bedarfe an Kolloquien/Veranstaltungen etc.

Bei Interesse wird um eine kurze Rückmeldung an Dr. Beate Feuchte oder Dr. Nina Mahrt gebeten.