Studieninteressierte Schülerlabore

This page is not available in English and displayed in German instead.

Die Hochschule Koblenz bietet an Ihren drei Standorten Koblenz, Remagen und Höhr-Grenzhausen ein breit gefächertes Angebot für Schüler und Studieninteressierte. Aus diesem Anlass sind einige Schülerlabore entstanden, die nachfolgend aufgelistet sind. Historisch gewachsen sind diese Labore MINT-lastig, d.h. mit einem Schwerpunkt in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.

Die aktuellen Termine für die jeweiligen Schülerlabore sind im Veranstaltungskalender der Hochschule Koblenz und bei Facebook gelistet. Ebenso kann nach gemeinsamer Absprache mit den Verantwortlichen für die Labore ein Termin vereinbart werden.

Die Schülerlabore sind für Gruppengrößen von max. 16 Personen optimiert. Kleinere Gruppen bis minimal 8 Personen können nach Absprache ebenfalls an den Schülerlaboren teilnehmen. 

Derzeit ist die Anmeldung bei den Schülerlaboren nur über die direkten Ansprechpartner möglich. Zukünftig soll ein Buchungssystem eingerichtet werden, mit welchem die Kurse online gebucht werden können - ähnlich einem Kalender für Ferienwohnungen. So kann hier dann schnell und sicher festgestellt werden, an welchen Terminen die Schülerlabore noch buchbar sind.

 

angebotene Labore für Schüler und Studieninteressierte

 

Open MINT Labs

Für Interessierte bieten sich auch die Open MINT Labs an, die online von einzelnen Benutzern direkt am eigenen PC/Laptop/Tablet durchgeführt werden können. Diese sind vor allem bei der Lernplattform OLAT zu finden, bei der man sich kostenlos registrieren kann.

Zu Open OLAT

 

Schnupperstudium

Studieren für einen Tag? Hochschulluft schnuppern? Ist das Studium wirklich was für mich? Weitere interessante Einblicke und Aspekte in den Studienablauf bietet das Schnupperstudium, welches direkt auf die Schülerlabore aufbaut und die Studienwahl erleichtern soll.

Zum Schnupperstudium

 

Ferienkurse

Die Ferienkurse werden an allen drei Standorten der Hochschule durchgeführt und sollen das Interesse der Schülerinnen und Schüler an MINT-Fächern wecken. Die Ferienkurse finden regelmäßig in den Sommerferien und den Herbstferien statt, die Termine können Sie im Kalender der Hochschule einsehen. Auch die Ferienkurse bauen im Wesentlichen auf den Schülerlaboren auf.

zu den Ferienkursen

 

Ansprechpartner

Die zentrale Koordination wird von Frau Inge Bitzer übernommen; Detail-Ansprechpartner sind bei den einzelnen Laboren verlinkt.